Zahlungsarten

Bequem zahlen

Bei Auswahl der Zahlungsart Rechnungskauf wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 7 (sieben) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Der Verkäufer behält sich vor, die Zahlungsart Rechnungskauf nur für Bestandskunden und ab einem bestimmten Bestellvolumen anzubieten und diese Zahlungsart bei nicht Einhalten der o.g. Bedingungen abzulehnen. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden in seinen Zahlungsinformationen im Online-Shop auf eine entsprechende Zahlungsbeschränkung hinweisen. Die Rechnung wird per E-Mail zugesendet und liegt im Fall, dass die Lieferadresse gleich Rechnungsadresse ist, auch dem Paket bei. Die Zahlungsinformationen befinden sich auf der Rechnung selbst.

Kreditkarten

Sie können bequem und ohne Risiko mit Kreditkarte bezahlen. Bei Absenden Ihrer Bestellung im Online-shop wird der Gesamtbetrag der Bestellung vorerst auf Ihrer Kreditkarte reserviert. Die Abbuchung des Betrags erfolgt kurz nach Eingang der Bestellung. Wir akzeptieren: MASTERCARD und VISA.

PayPal

Bestellungen über unseren Webshop können auch einfach und sicher per PayPal bezahlt werden. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort während des Checkouts mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder direkt bei PayPal ein Konto eröffnen und danach Ihren Einkauf tätigen. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird bei Bestellabschluss auf Ihrem PayPal-Konto reserviert. Die eigentliche Abbuchung des Betrags erfolgt kurz vor Versand der Ware. Bei Auswahl eines Wunschliefertags erfolgt die Abbuchung kurz nach Eingang der Bestellung. Im Falle einer telefonischen Bestellung erhalten Sie während des Bestellprozesses eine Mail mit den Zahlungsinformationen und einem Link zur Bezahlseite von PayPal.

Vorkasse

Bei Erstbestellung, bei offenen Rechnungen und je nach Bonität behaltet der Verkäufer  sich vor, einzelne Zahlungsarten abzulehnen und nur gegen Vorkasse zu liefern. Nach Bestellabschluss erhält der Käufer in seiner Bestellbestätigung Informationen zur Zahlung (Betrag, Kontonummer, Verwendungszweck). Die bestellte Ware wird für eine Woche reserviert. Der Rechnungsbetrag sollte innerhalb dieser Zeit beglichen werden. Ansonsten wird die reservierte Ware wieder freigegeben.

Sonstiges

Bei abweichender Lieferanschrift, je nach Höhe des Kaufbetrags, bei offenen Rechnungen und je nach Bonität behält der Verkäufer sich vor, einzelne Zahlungsarten abzulehnen.

Der Verkäufer ist auch berechtigt, Zahlungen zunächst mit offenen und fälligen Forderungen zu verrechnen.

Copyright © 2020 ITSMYWINE. All rights reserved.